Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Weltfrauentag und „Nacht der Bibliotheken“

Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Dänischer Wohld laden wir ganz herzlich zur Filmvorführung „Sternstunde ihres Lebens“ am Freitag, 08. März 2019 um 19.00 Uhr in die Gemeindebücherei Gettorf ein.

Anlässlich des Weltfrauentags und „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“ zeigen wir den Film, der vom Kampf der Sozialdemokratin Elisabeth Selbert (Iris Berben) erzählt, die Gleichstellung von Mann und Frau im Grundgesetz zu verankern.

Nach dem Film haben Sie Zeit für Gespräche und die Gelegenheit in der Buch-Ausstellung „Kämpferische Frauen“ zu stöbern.

Getränke und Knabbereien werden für Kinostimmung sorgen.

Um Anmeldung wird gebeten – Tel: 04346/600821 – E-Mail: buechereigettorf@gmx.de

 

Zum ersten Mal in Schleswig-Holstein findet am Freitag, 15. März 2019 die „Nacht der Bibliotheken“ statt.

Unter dem Motto „Mach es!“ macht die Gemeindebücherei Gettorf an diesem Abend von 19.00 – 23.00 Uhr ihre Tür auf. Kommen Sie einfach auf ein Getränk vorbei und nutzen die außergewöhnliche Öffnungszeit zum Stöbern und Ausleihen. Gerne informieren wir auch über unsere Angebote und beantworten Fragen zur Onleihe, unserem Medienkatalog oder dem Brockhaus.

Außerdem laden wir ganz herzlich zum „Table-Quiz“ ein. Die antretenden Rate-Teams müssen Fragen zu den Themen Literatur, Buch und Bücherei beantworten. Jedes Team (bestehend aus mind. 2 Personen) sitzt an einem Tisch und beantwortet auf einem Zettel so gut es geht die gestellten Fragen. Es gibt ca. 3 Fragerunden. In den Pausen wird der Punktestand bekannt gegeben und am Ende der Gewinner-Tisch ermittelt. Gespielt wird nicht nur um die Ehre 😉 sondern man kann auch etwas gewinnen.

Dazu Getränke und Knabbereien.

Zur Vorbereitung bitten wir um Anmeldung! – Tel. 04346/600821 – E-Mail: buechereigettorf@gmx.de

 

 

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Autorenlesung mit Alexander Steffensmeier

Morgen (13.11.18 um 15.30 Uhr) ist es endlich soweit: Alexander Steffensmeier

c Frischmuth/Packwitz

kommt zu Besuch und wird vor 50 Gästen (es gibt leider keine Karten mehr) das neueste „Lieselotte“-Abenteuer vorstellen, zeichnen und uns erzählen, wie so ein Buch überhaupt zustande kommt.

Die „Bücherstube Iwersen“ ist mit einem Büchertisch dabei, so dass nach der Lesung das heimatliche Bücherregal aufgefüllt werden kann, womöglich sogar mit einer Widmung des Autors!

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Local Heroes

Vor vollem Haus begeisterten am Samstagmorgen Kevin Braun und Luca Hartmann mit Coversongs von den Beatles, Oasis und Ed Sheeran.

Die beiden Musiker sorgten auf charmante Art für einen unterhaltsamen Vormittag.  Die sowieso schon familiäre Stimmung erreichte ihren Höhepunkt, als ein eigenes Stück gespielt wurde, dessen Inhalt auch einige Zuhörer*Innen persönlich berührte. Nach 1 1/2 Stunden endete das Konzert mit bester Laune bei allen Beteiligten.

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

„Lieselotte“ kommt!

Also ihr Autor Alexander Steffensmeier kommt!

c Frischmuth/Packwitz

Und zwar findet am Dienstag, 13.11.18 um 15.30 Uhr in der Gemeindebücherei Gettorf im Rahmen der schleswig-holsteinischen Kinder- und Jugendbuchwochen eine Autorenlesung mit dem Erfinder von „Lieselotte“ statt.

Der Illustrator Alexander Steffensmeier wird unter anderem die neueste „Lieselotte“-Geschichte vorlesen („Lieselotte hat Langeweile“), erzählen wie ein Buch entsteht und auch Zeichnen.

Wer spätestens nach der Veranstaltung das dringende Bedürfnis verspürt ein eigenes „Lieselotte“-Buch besitzen zu wollen, hat die Möglichkeit am Büchertisch, den die „Bücherstube Iwersen“ aufbauen wird, ein Exemplar zu erwerben.

Dauer der Veranstaltung: 60 Minuten, Mindestalter (bitte beachten!): 4 Jahre

Eintritt: 5,- €, Karten nur im Vorverkauf, ab dem 22.1018 in der Bücherei

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Vorlesetag

Morgen ist Bundesweiter Vorlesetag. Die Initiative von DIE ZEIT der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung möchte jedes Jahr am dritten Freitag im November darauf aufmerksam machen wie wichtig Vorlesen ist.

Die Büchereien sind bei der Förderung des Vorlesens Vorreiter. In fast jeder Bücherei gibt es Termine für Kindergärten, die dort zum Bilderbuchkino oder Kamishibai-Erzähltheater kommen und nachmittags Veranstaltungen für Eltern und Kinder anbieten.

Auch wenn wir morgen keine Vorlesezeit anbieten, so halten wir es doch wie der große Dichter Paul Celan:

„Lesen Sie! Immerzu nur lesen, das Verständnis kommt von selbst.“

Das gilt auch für das Vorlesen: Lesen Sie vor, immerzu vorlesen….

Wir tun das wieder am Dienstag, 29.11.16 um 17.00 Uhr.

Mit dem Bilderbuchkino zeigen wir die Geschichten „Der Grüffelo“ und „Der kleine Eisbär rettet die Rentiere“p1010737

Für Kinder ab mind. 3 Jahren

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Büchereikonzert

Nachdem wir in den letzten zwei Wochen eine Praktikantin an unserer Seite hatten (es ist immer wieder schön, durch die Jugend an den Puls der heutigen Zeit gebracht zu werden.  So merkt man mal wieder wo die Betriebsblindheit zugeschlagen hat und bekommt ganz neue Inspirationen.
Außerdem macht es Spaß die „Geheimnisse“ hinter den Kulissen/dem Ausleihtresen zu lüften und auch auf Praktikantinnenseite ein kleines Aha-Erlebenis hervorzurufen.) sind wir jetzt in Vorfreude und Vorbereitung auf Samstag! Denn:

Zum dritten Mal findet am Samtag, 27.02.16 ein Büchereikonzert in der Gemeindebücherei Gettorf statt.
Der Musiker Simon Wahl (www.simonwahl.com) tritt von 11.00 bis 12.30 Uhr mit seiner Solo Acoustic Guitar auf.
Wer also einen gemütlichen Samstagvormittag mit Live-Musik, einer Tasse Kaffee und vielen Bücher verbringen möchte, ist herzlich eingeladen zu kommen.
Eintritt: Hutkasse – jeder zahlt soviel er mag

Bis dahin!

 

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Büchereikonzert

IMG_0086Zum Vormerken!

Wir freuen uns auf Simon Wahl, der am Samstag, den 27.02.16 ab 11.00 Uhr bei uns in der Bücherei spielt. Über die Musik der „Ein-Mann-Band“ wird überschwenglich berichtet und so sind auch wir begeistert auf seinem Tourkalender zu stehen. Weitere Informationen über die Auftritte des 26-jährigen finden Sie hier: http://www.simonwahl.com

Der Eintritt ist frei(willig), bzw. Hutkasse

Verbringen Sie also einen gemütlichen Vormittag in der Gemeindebücherei mit Live-Musik, Kaffee und Keksen und natürlich massenhaft Büchern. 😉

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Lesestart – Drei Meilensteine fürs Lesen

Lesestart_MeilensteineNun ist es endlich so weit: Die 2. Phase dieses Projektes hat begonnen, was bedeutet, dass nun die Büchereien von November 2013 bis November 2015  die Lesestart-Sets verteilen.

Wenn ihr Kind gerade 3 Jahre alt ist, bekommt es die quietschgelbe Lesestart-Tasche, in der ein altersgerechtes Bilderbuch, ein Wimmelposter und Informationen rund ums Vorlesen enthalten sind.

Am Samstag, 08.02.14 um 11.00 Uhr laden wir alle Gettorfer Eltern mit dreijährigem Kind in die Bücherei ein!

Wir lesen mit dem Kamishibai-Erzähltheater die Geschichte von „Henriette Bimmelbahn“ vor und möchten vor allem den Eltern, die bisher noch nicht bei uns waren, das Angebot der Bücherei vorstellen.