Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

#tatenfuermorgen Teil2,

Heute morgen wurde es schön matschig beim Büchereibesuch der Igelgruppe der Kita Sportplatz: Wir haben Samenkugel gerollt! Die bundesweiten Aktionstage Nachhaltigkeit starten zwar erst nächste Woche, aber so sind die „Seedbombs“ schon fertig und können von allen Interessierten mitgenommen werden (solange der Vorrat reicht).

Erstmal wurde beim gemeinsamen Frühstück Kräfte gesammelt, um danach vor der Bücherei Erde, Ton und Blumensamen („Die Stadtgärtner“) mit Wasser zusammen zu matschen. Herrlich! Dann wurde fleißig gerollt.

Natürlich konnten die Kinder auch Samenkugeln mit nach Hause nehmen, der Rest ist für unsere Leserschaft.

Und so gehts: die Kugel bis zur Hälfte in die Erde stecken, warten, evtl. gießen und dann freuen, wenn es wächst!

Und schon ist die Welt ein klein bisschen schöner. 🙂

 

P.S. Zu behaupten, das Ganze wäre absichtlich für den heutigen Weltbienentag geplant gewesen, ginge zu weit. Welch schönes Zusammentreffen.

Werbeanzeigen