Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Heute morgen war eine 4. Klasse der Gettorfer Grundschule in der Bücherei, um sich den ganzen Vormittag mit dem Thema „Zukunft gestalten“ auseinander zu setzen.  Anhand der 17 Ziele der Agenda 20130 haben sich die Schüler*innen überlegt, was sie in ihrem persönlichen Alltag davon betrifft und ob und wie sie etwas bewegen können.
Zwischendurch geschäftige Ruhe, als es an die Bücher ging und zum Schluss die Präsentation von Eindrücken und Ideen.
Ein toller Vormittag!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.
Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Am Samstag haben uns die beiden Hamburger Musikerinnen Philippa & Marlene mit ihrer Musik verzaubert. Mit großem Repertoire und vielfältigen Instrumenten haben sie eigene Kompositionen und Coversongs vorgetragen. Verblüffend für uns Zuhörende wieviele Instrumente gleichzeitig bedient werden können (Fußrassel, Tröte, Rhythmus-Ei und ein kleines Schlaginstrument, alles von einer Person!!).

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Büchereikonzert im November

Wir laden ganz herzlich zum 11. Büchereikonzert am 09.11.19 von 11.00 bis 12.30 Uhr ein.

Es spielen: „Philippa & Marlene“, zwei junge Musikerinnen aus Hamburg. Sie begleiten ihren zweistimmigen Gesang mit zahlreichen Instrumenten, spielen eigene als auch Cover-Songs und sind das Genre betreffend sehr vielseitig.

Wie immer: Hutkasse und Kaffee&Kekse satt.

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Kinderrechte…auch in der Digitalen Welt

Seit 30 Jahren gibt es die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen. Wie lauten die Kinderrechte doch gleich nochmal?? Auch wir Erwachsenen sollten uns die Kinderrechte immer mal wieder ins Gedächtnis rufen.

Wie sich die Kinderrechte durch die Digitale Welt verändern, bzw erweitern ist im aktuellen „Scout“-Magazin nachzulesen. Das Heft liegt in der Bücherei zum Mitnehmen aus. Ein Blick auf die Website des Magazins für Medienerziehung lohnt sich aber allemal: https://www.scout-magazin.de/

Zu dem Thema gibt es auch ein tolles Kamishibai-Erzähltheater (siehe Foto). Mit diesem wird sich eine Grundschulklasse im November einen ganzen Vormittag beschäftigen. Wird spannend wieviel die Kinder schon wissen. Danach werden sie vielleicht ganz anders für sich und andere eintreten. Wäre doch schön…

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Erstmalig wurde dieses Jahr ein Fotograf mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
Wer einen Eindruck von Sebastiao Salgados Schaffen bekommen möchte kann sich diesen Bildband in der Bücherei anschauen.

Weitere Infomationen zum Werk und Leben des brasilianischen Fotografen, findet man in bekannten Internet-Enzyklopädien. 🙂

 

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

30 Jahre Mauerfall

Am Freitag, 08.11.19 von 18.00 – 21.00 Uhr lädt das „Gettorfer Bündnis für Demokratie“ zur Veranstaltung „30 Jahre Mauerfall“ ins KuBiZ ein. Anmeldungen über die VHS Gettorf.

Wer sich vorher oder hinterher noch intensiver mit dem Thema beschäftigen möchte, findet in der Bücherei eine Auswahl an Büchern und Filmen dazu.