Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Die Sommerferien gehen langsam zu Ende, bei uns liegen schon Stundenpläne zum Mitnehmen aus und die Ferienleseclub-Kids geben nochmal richtig Gas, um die Logbücher zu füllen.

Am Samstag, den 09.09.17 ist dann der Abschluß des FLCs mit Zertifikatsvergabe und kleiner Tombola, außerdem ist es der letzter Öffnungstag, bevor wir zwei Wochen Urlaub machen! Die Bücherei ist vom 11.09. bis einschl. 23.09.17 geschlossen.

Ab dem 25.09.17 läuft wieder alles ganz „normal“ und bis dahin haben wir vielleicht auch verwunden, dass keiner mehr kommt, um von seinem durchgelesenen Buch zu erzählen. 😉 Dafür starten wir dann wieder mit dem Vorlesen. Los gehts am Dienstag, 10.10.17 um 17.00 Uhr mit dem Bilderbuchkino „Tobias fährt Traktor“ + „Bleib bloß da drin!“

Advertisements
Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

EC-Zahlung…

….Tadaaaaaa!

Nu isses endlich soweit: Es kann mit EC-Karte gezahlt werden!

Vielen Dank an das Amt für das Organisieren und Einrichten.

 

Bargeld ist natürlich auch weiterhin willkommen und wer sich mit dem Thema „Bargeld oder bargeldlos?“ beschäftigen will, hier das Buch dazu: „Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen : der Weg in die totale Kontrolle“ von Norbert Häring

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Das wunderbare Sommerloch

Die Ferien sind erreicht und wir wünschen allen erholsame Wochen mit guten Geschichten und ab und zu wohltuende Langeweile.

Obwohl wir uns in den nächsten Wochen voll und ganz dem Ferienleseclub widmen, zieht bei uns auch ein bisschen Ferienatmosphäre ein: Keine weiteren Veranstaltungen… die SchülerInnen freuen sich auf die freie Zeit…wenn dann noch ab und zu die Sonne scheint… Zeit für „Hintergrund“-Arbeiten und Vorbereitungen für später. Denn so geht es hier weiter:

  • Öffnungszeiten während der Sommerferien wie gehabt
  • Sa, 09.09.17 um 11.00 Uhr Zertifikatsvergabe und Abschluß des Ferienleseclubs
  • Mo 11.09.17 bis einschl. Sa 23.0917 Betriebsferien! Die Bücherei ist geschlossen
  • Di, 10.10. 17 um 17.00 Uhr „Vorlesezeit“
  • Öffnungszeiten während der Herbstferien wie gehabt
  • Di, 07.11.17 um 17.00 Uhr „Vorlesezeit“
  • Di, 14.11.17 um 16.00 Uhr  Jubiläumsveranstaltung gemeinsam mit der „Bücherstube Iwersen“: Lesung mit einem „Star“ der Kinderbuchszene! 🙂
  • Sa, 18.11.17 um 11. 00 Uhr Büchereikonzert mit der „Tüdelband“ aus Hamburg
  • Di, 28.11.17 um 17.00 Uhr „Vorlesezeit“
  • Sa, 02.12.17 um 11.00 Uhr „Filtercafé“ mit dem OK SH (Wie funktioniert Filtersoftware und wovor schützt sie die Kinder im Internet? Zum selbst ausprobieren)
  • Di, 19.12.17 um 17.00 Uhr „Vorlesezeit“
Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Ferienleseclub – „Lesen verbindet!“

Der Ferienleseclub startet Montag, 17.07.17 und hier ist ein Teil der Bücher zu sehen, die wir von den Flohmarkteinnahmen anschaffen konnten!

Außerdem sind es Titel, die gemeinsam mit den zukünftigen Fünftklässlern ausgewählt wurden. Hierfür wurden die vier 4.Klassen der Parkschule Gettorf besucht und anhand von Buchvorstellungen gemeinsam überlegt, ob es sich lohnt die Bücher anzuschaffen oder auch nicht. Dazu kamen noch Empfehlungen und Wünsche seitens der Schüler, die wir gerne aufgenommen haben.

Ab Montag geht es dann los mit Ausleihen, Lesen, Erzählen….

Wie funktionierts?:

Für den FLC anmelden* und dann können maximal zwei Bücher auf  einmal aus dem Ferienleseclub (FLC)-Bestand ausgeliehen werden. Bei  Abgabe der Bücher wird entweder darüber erzählt oder es wird eine Buchkritik (Buchkritik zum runterladen) ausgefüllt. Die gelesenen Bücher werden in ein Logbuch eingetragen, das am Ende der Ferien abgegeben wird. Anhand dessen wird das Zertifikat ausgestellt: 1-2 Bücher = Bronze, 2-6Bücher = Silber, 7-? Bücher = Gold.

Abfragezeiten: Mo + Di + Do 15.00 – 17.30 Uhr

Die Zertifikate werden am 09.09.17 um 11.00 Uhr in der Bücherei vergeben und mit ein bisschen Glück gewinnt man auch noch eine der sieben kleinen Überraschungen, die wir verlosen!

 

* mitmachen können alle, die nach den Ferien mindestens in die 5. Klasse gehen.

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

25 Interessierte fanden sich gestern abend zur „E-Book-Nacht“ in der Bücherei ein, um sich bei der Veranstaltung von der „Bücherstube Iwersen“ und der Gemeindebücherei über das Digitale Lesen aufklären zu lassen.

Von Neuling bis Fastprofi waren alle Kenntnisstände vertreten, was zu einem lebhaften und interessierten Austausch mit dem Referenten Ralf Schiering führte. Der gelernte Buchhändler informierte über die Handhabung vom Tolino, über das Einkaufen der E-Books bishin zum Ausleihen über die „Onleihe – Zwischen den Meeren“.

Wer also den regionalen Buchhandel unterstützen will, wird mit Freuden feststellen, dass der Komfort beim Einkaufen der E-Books über die „Bücherstube Iwersen“ dem Einkaufen bei dem allseits bekannten Internetriesen in Nichts nachsteht. Und wer sich sagt „all die Daten muss ich ja gar nicht besitzen“, kann mit Bezahlen der Jahresgebühr von 18 Euro die „Onleihe“ nutzen und ebenfalls rund um die Uhr „E-Books“ (und mehr) ausleihen.

Am digitalen Buch scheiden sich vielleicht noch länger die Geister, aber als Nutzer der Onleihe haben Sie einen klaren Vorteil: Um Mahngebühren müssen sie sich keine Gedanken machen! 🙂 Der Datensatz lässt sich nach Ablauf der Leihfrist einfach nicht mehr öffnen.

 

Veröffentlicht in Neues aus der Bücherei

Was Sie schon immer über E-Books wissen wollten

Die „Bücherstube Iwersen“ und die Gemeindebücherei Gettorf laden Sie im Rahmen des Jubiläumjahres ganz herzlich zur „Tolino E-Book-Nacht in Gettorf“ ein!

Am Donnerstag, 06.07.17 um 19.00 Uhr wird Ralf Schiering, ein Spezialist in Sachen E-Book und „Digitales Lesen“, Ihnen alle Fragen rund um das E-Book beantworten.

„Wie und wo kann ich E-Books kaufen?“, „Was ist der Vorteil von einem E-Reader?“, „Wie funktioniert die „Onleihe“?“ Diese Fragen und mehr werden an diesem Abend durch einen Vortrag, aber auch das praktische Ausprobieren beantwortet. Bringen Sie gerne ihre eigenen Geräte mit.

Es sind natürlich auch alle willkommen, die einen ganz anderen E-Book-Reader haben oder auch gar keinen. 😉

Eintritt frei, Dauer ca. 90 Minuten, für Getränke ist gesorgt.